Tagesrückblick Dienstag 18.08.

Wir haben (k)einen neuen Bürgermeister

Gerade wurde der neue Bürgermeister bekanntgegeben.Unser neuer Bürgermeister heißt Jonas!!!


Viel Glück als Bürgermeister! : )

Umfrage für Kinderrechte

Umfrage: Welches Recht ist euch am wichtigsten?


14-mal: Keine Gewalt gegen Kinder! Gewählt.

14-mal: Jedes Kind hat das Recht zu lernen und in die Schule zu gehen! Gewählt.

9-mal: Kinder haben das Recht auf Freizeit und Spiel! Gewählt.

9-mal: Kein Kind darf ausgegrenzt werden! Gewählt.


Luxemburg in Deutschland

Heute war die Begrüßung der Besucher aus Luxemburg.Die Tanzwerkstatt begrüßte sie mit zwei Tänzen(Hey Mama-David Guetta,GDFR-Florida).Anschließend begrüßte unser Oberbürgermeister Jonas die Besucher.Als Begrüßungsgeschenk bekamen die Luxemburger Trinkflaschen und Buttons von Mini-Regensburg.

Die letzten Wahlen 2015

Heute am 18.8 Dienstag ist es soweit. Die letzte Bürgermeisterwahl steht an.


Die Kandidaten sind:

Max (14)

Jonas (12)

Sascha (12)

Sara-Marie(12)

Katharina (12)

David (14)

Konstantin(14)

Akrem(11)


Die Vorstellung der Bürgermeister-Kanditen findet um 10.45 statt, man kann von 11.00 bis 14.30 zu den Wahlen gehen, um 15.00 wird der neue Bürgermeister auf der Bühne und im um 16.30 Mini-TV bekannt gegeben


Viel Glück an alle Kandidaten!

Bericht zum Umweltamt

Heute wurde das Umweltamt von uns Interviewt,zuerst erklärte uns eine Mitarbeiterin das es grundsätzlich zwei Bereiche gibt. Zum einen die Ordnungsmanager die sich z.B mit Mülltrennung und dem Ökosystem auseinandersetzen.



Und zum anderen die,die draußen in der Müllanlage arbeiten dort wird mit Zangen und Handschuhen Müll aufgesammelt und getrennt danach wird der Müll abgeholt und weggebracht


Viele Stationen wie der Mampfende Maulwurf oder die Post bringen ihre Abfälle auch zum Umweltamt.


Wer seinen Müll nicht trennt muss Strafe zahlen.


Also trennt den Müll und tut unserem Planeten etwas gutes

Kandidaten - Check vor der Wahl und ihr habt die Qual !

Heute wird der Bürgermeister gewählt.

Hier ein Interview mit Katharina und Sara Marie :


Bist du schon aufgeregt ?

Katharina : Ja.

Sara : Ja .


Glaubst du dass du gewinnen kannst ?

Katharina : Vielleicht .

Sara : Schon .


Wer ist dein größter Konkurrent ?

Katharina : Jonas .

Sara : Alle sind stark .


Wie findest du die anderen Kandidaten ?

Katharina : Stark.

Sara : Nett.


Vielen Dank für das Interview .

Leider hatte Akrem (11 ) keine Zeit. Schade !

Wir von der Online Redaktion wünschen allen Bürgermeisterkandidaten viel Glück ! Ihr seid ALLE toll !

Die Wahlversprechen

Die neuen Wahlversprechen...

 

...Von Jonas:

 

Dass man nach 3 Arbeitseinheiten mehr Lohn verdient

 

Mehr Jobs ( mehr Arbeitsstellen)

 

...Von Sascha:

 

Steuerfreietage

Kürzere Schlangen

 

...Von Sara-Marie

 

Eisstände wenn es heiß ist

 

Dass man heiraten kann wenn nur einer der beiden Vollbürger ist

 

...Von Max:

 

Nicht nur die Vollbürger dürfen wählen

 

Niedrigere Preise

 

Wenn es heiß ist Pavillons

 

 

...Von Katharina:

 

Cake day

 

Einheitspreise

 

Bankschalter in der kleinen Halle

 

 

...Von Akrem:

 

Mehr Kindergeld

 

An heißen Tagen Eis

Unsere Gäste aus Luxemburg

Heute haben wir mal was neues wir haben nämlich vier Kinder aus Luxemburg befragt:

Ihre Namen sind : Samuel, Jil, Alec und Ben

Der Name Ben kommt aus dem deutschen denn Ben kommt auch aus Deutschland wohnt aber in Luxemburg

Aber Samuel , Jil, Alec und Ben sind nicht die ein-zigsten denn es sind noch drei andere Kinder die uns besucht haben.

Trotzdem waren sie noch nicht Privat in Regensburg, aber ihnen gefällt es hier.

Ben sagte er ginge immer nach Deutschland zum einkaufen.

Sie mussten sieben Stunden mit dem Bus zu einer Jugendherberge fahren, dort übernachten sie bisFreitag.

Sie wohnen nahe der 111.000 Einwohner Stadt Luxemburg und gehen alle vier auf unterschiedlichen Schulen.

Samuel und Alec wohnen in Berg denn sie sind Geschwister, Jil wohnt in Graulinster und Ben wohnt in Junglinster.

Sie sprechen alle vier : Französisch;Deutsch und Luxemburgisch.

Deutsch fiel ihnen leicht zu lernen aber Französisch war etwas schwieriger.

In Lenster gibt es etwas ähnliches wie Mini Regensburg namens Mini Lenster.

In Luxemburg gibt es eine Kirmes die in etwa unsere Dult entspricht aber sie ist dort viel größer.

Interview mit Jonas

Heute , am Tag der letzten Wahlen, interviewten wir den (ehemaligen) Bürgermeister Jonas der sich auch erneut aufstellen lässt.


Seine eingelösten Wahlversprechen waren:


Dass man Kinder auch ohne Ehe adoptieren kann,

dass man mehr Kindergeld bekommt,


Seine nicht eingelösten Wahlversprechen waren:


Dass man nach 3 Arbeitseinheiten mehr Geld bekommt.


Er denkt Seine Chancen sind gut. :)


Danke an Jonas für das Interview.

Die Wahl

Wir haben uns natürlich gefragt :Wer von den Bürgermeisterkandidaten ist denn der Favorit ?

 

Hier kommt das Ergebnis …

1.Sara-Marie 9 Stimmen

2.Jonas 3 Stimmen

3.Katharina 2 Stimmen

4.Konstantin 1 Stimme,

Sascha 1 Stimme

 

Die anderen haben keine Stimmen ergattert , aber das ist nicht schlimm denn das war nur eine Umfrage .

Umfrage beim mampfenden Maulwurf

Sie findet das essen sehr lecker es ist einfallsreich und es schmeckt ihr gut,bloß manchmal findet sie nicht das richtige was ihr schmecken könnte.Sie findet das es gut ist wenn es jeden Tag was anderes zu Essen gibt,Aber es ist auch gut das mann das Essen günstig bekommt , denn für dieses Essen würde sie auch Trinkgeld geben!

Hi - Hu - Ha  Karate !

Die Karateaufführung war etwas kurz .Dafür aber sehr lustig. Wir haben es leider nicht geschafft , ein schönes Foto zu machen :( .Hier noch ein paar Infos (mühevoll recherchiert ) :

Karate ist eine Erfindung von Daruma Taishi , er kommt aus Südindien und er war ein Mönch aus dem 6. Jahrhundert . Auf japanisch heißt Karate „ Weg der leeren Hand „ .Jeder Karateker trägt Karate-Gi ( weiße Hose und weißes Hemd ) .

Die Reihenfolge der Karategürtel und deren Farben:

1.Kyü ( weiß )

2.Kyü ( gelb)

3.Kyü (orange)

4.Kyü ( grün)

5.Kyü ( blau-violett)

6.Kyü (blau-violett)

7.Kyü (braun)

8.Kyü (braun)

9.Kyü ( braun)

10.Dan ( schwarz)

11.Dan ( weiß-rot)

Daten zum Mini-Kino

Heute:

Ich war heute im mini-Kino und habe nachgefragt wie viele besucher sie,heute und gestern hatten.

7 Kinder ohne Betribsausflüge 

Mit Betribsausflüge waren es 28 Kinder.
Gestern: 72 Kinder waren es gestern insgesammt
Es waren 3 ausverkaufte Vorstellungen 
und in jeder Vorstellung  waren 24 kinder.

Ein Interview mit Theresa

 

Heute haben wir ein Mädchen namens Tessa befragt:

Tessa findet ,dass Mini Regensburg sehr schön und groß ist. Sie war schon 5 mal dieses Jahr in Mini Regensburg und hat schon in Mini MZ oder im Wellness gearbeitet ,aber kein Job hat ihr so gut gefallen wie der in der Post.

 Tessa würde niemals in der Weberei arbeiten.

Der Krieg der Sterne

Hallo wie manche von euch schon wissen findet heute in der Bibliothek die Star-Wars Convention statt, bei der ihr mit eurem Freund oder jemand anderem ein Lichtschwert-Kampf bestreiten.

 

Oder du nimmst teil an einem Quiz rund um Star-Wars man kann aber auch ein Foto mit einem Freund machen beim Kampf. Es gibt Infos zu dem Krieg der Sterne, man kann Bücher über Star-Wars lesen usw…

Die Ausstellung  im Kunstmuseum          

Das Museums hatte heute am 18.08.15 eine Ausstellung ,der

verschiedensten Stationen.

Diese wurden dann ins Museum 5 Minuten früher gebracht .Sie

haben ungefähr 37 Austellungsstücke gehabt .Zum Essen für die Kinder hatten sie Bretzen und Wasser.

Wir haben einen der Kinder interviewt, die war ungefähr 11

Jahre alt sie hatte uns erzählt das 12 im Museum arbeiten und das

sie bis jetzt 2 Ausstellungen gehabt haben wir bedanken uns bei allen

die uns die nötigen Informationen gegeben haben.

PASST AUF UND FINDET SIE !

Heute haben wir mal die Polizei gefragt was heute schon passiert ist:


Es wurden 2 Anzeigen an Anonyme Personen gestellt!


ABER: wenn ihr was sieht oder wenn auch was auffällt dann sagt es der Polizei !!


ES IST WICHTIG DAS DIE TÄTER GESCHNAPPT WERDEN

Liebe Leute geht wählen !

Bis jetzt haben 47 Bürger gewählt .Eigentlich ist bis jetzt alles recht friedlich verlaufen , bis jemand die Wahlkabine beschmiert hat. Der Täter ist unbekannt.

 

PS: Heute sind 785 Bürger in Mini-Regensburg . Davon könnten 341 wählen gehen .

Was ist gut was ist nicht so gut DIE TABELLE! (die top 5)

Wir haben Isabell gefragt was in der Bank so gemacht wird , in der Bank geht es sehr zu aber nur an manchen Zeiten .Auserdem haben wir erfahren das wo das Geld gewechselt wird minderstens 2 Kinder sitzen wenn die anderen Pause machen .Zwischen der Tür hengen Ketten als Absperung diese kann auf und zu gemacht werden .Und beim Ausgang auch .

Gut  

 

Nicht so gut

 

 

Schreinerei  6   

Creperie 5

Theater 5

Online Redaktion 4

Mini Museum 4

 

Kunstwerkstadt   6

Schreinerei 4

Bank 3

Umweltamt 2

Reisebüro 1

 

 

 

 

 

 

 


Preise

Heute haben wir ein Paar Preise gecheckt:

 

Stockbrot: Knuspriges Stockbrot 7R

Kartoffel 5R

Aufstrich 3R

Creperie: Crepe mit Nutella   10R  

Crepe mit Marmelade 10R

Crepe mit Zucker 8R

Crepe ohne alles 5R

Hüpfburg: Einmal fünf Minuten 5R

Fünfmal fünf Minuten 20R

Zehnmal fünf Minuten 35R

Pizzabäcker: Margharita 8R

Margharita + 3 Zutaten 12R

Freibad: fünf Minuten 2R

zehn Minuten 4R

fünfzehn Minuten 5R

dreißig Minuten 8R

Losbude: Los 5R

MiniTV: Zuschauerkarte 5R

Krankenhaus: Einstellungsuntersuchung 5R

Fotostudio: Passfoto 5R (nicht alle Preise)

Die Weberei

Bei unserem Besuch in der Weberei heute stellten wir fest das das weben von Teppichen und Taschen nicht so einfach ist wie es scheint.

 

 

Die großen Teppiche werden am Webstuhl gemacht, dadurch schaft man täglich etw.5m. Der fertige Teppich wird dann zu einem Preis von ca. 100Ratiserl auf Bestellung oder im Kaufhaus verkauft.

 

Taschen und kleinere Teppiche werden an den kleineren Webrahmen hergestellt, und können auch gefilzt sein diese werden dann ebenfalls zu einem Preis von ungefähr 20 Ratiserl im Kaufhaus angeboten.

 

Die Tänzer von Mini Regensburg

Schaut vorbei !!!

Das Ergebnis zeigt dass die meisten noch nicht auf der Facebook Seite oder auf der Homepage Seite von Mini Regensburg waren

 

Das Ergebnis:

 

36 Kinder waren noch nicht auf der Facebook Seite

 

5 Kinder waren schon auf der Facebook Seite

 

31 Kinder waren noch nicht auf der Homepage Seite dafür waren schon 13 Kinder auf der Homepage Seite.

 

DAS HEIßT: besucht unsere Facebook und unsere Homepage Seite

 

Dort findet ihr:

 

Homepage: Berichte über Jobs , Was am heutigen Tag passiert ist und wie wir andere Mitarbeiter befragt haben und vieles mehr.

 

Facebook: findet ihr Bilder, Kleine Berichte, Was bei uns gerade so los ist und vieles mehr!

 

Schaut einfach mal vorbei und uns würde es freuen wenn ihr mal vorbeischaut!

 

Zeigt es auch euren Freunden oder Familie .

Das Kaufhaus

Heute war ich im Kaufhaus und als ich mich umgeschaut habe, sind mir die schönen Filz arbeiten aufgefallen. Die sind mit so viel liebe gemacht !!!!

 

Vielen Herzlichen dank,an die , die das so schön gemacht haben

 Zieht euere Laserschwerter Die Star-Wars Covention

Heute um 15:00 Uhr fand in der Bibliothek die Star-Wars convention statt. Dort gab es z.B ein interessantes Quiz , und den ein oder anderen Laserschwert Meister anzutreffen.Zwei Betreuer erklärten uns alles was wir wissen wollten z.B wann der erste Star-Wars Film herauskam (25.5.1977)oder wer die Idee dazu hatte(Georg Lucas).Jeder der wollte konnte auch mit einem Lichtschwert und einem Umhang posieren.Zudem gab es noch ein paar Bücher zu diesem Thema und jeder der wollte bekam eine Kleinigkeit.

Radio! Wir waren live dabei !

Jetzt waren wir beim Radio (live):Vor der Radio Sendung bereiten sich alle vor z.B Die Technik was heute dran kommt ,wie es abläuft…Danach fingen sie auch schon an , in verschiedenen Teilen sprachen sie die neusten Nachrichten.Das Thema war heute Über: die Bürgermeister Wahl oder wie immer über das Wetter.NEU: man kann sich jetzt auch Songs wünschen

Ziemlich überraschend! !!

Jonas wurde erneut zum Bürgermeister von Mini-Regensburg. Wir haben einige Kinder gefragt, wie sie das finden. Das Ergebnis ist überraschend: 20 Leute finden es gut, dass Jonas wieder Bürgermeister geworden ist. 19 Bürger finden es nicht gut. 3 Kinder wissen nicht , wie sie es finden. Wie findet ihr das?