Tagesrückblick 18.08.

Auktionstag

Heute am 18.08.2017 fand um 13:00 eine Auktion statt.

 

Der höhe Punkt von den 3.Wochen ist endlich erreicht, es ist somit klar was gemeint ist.

 

Die Auktion ist die Veranstaltung wo Bürger von Mini-Regensburg ihr ganzes Geld ausgeben.

 

Das ganze fand am roten Platz statt,  da haben Auktionsleiter/innen die Verkaufsgegenstände präsentiert und von den Auktionsteilnehmer deren Gebot angenommen. Somit begann die Auktion

 

 

 

Dennoch hat die Online-Redaktion einen Bürger befragt:

 

Interview

 

Ludwig Songsare (13)

 

 

 

Reporter:  

 

Also Ludwig wie gefällt dir die Auktion

 

Ludwig Songsare:

 

Ich finde die Auktion sehr gut weil, nicht so viel Papier weggeworfen wir verhindern somit eine Papierverschwendung.

 

Reporter:

 

Was meinst du mit der Papierverschwendung?

 

 

 

Ludwig Songsare:

 

Damit meine ich dass, die Umwelt sehr wichtig ist. Würden wir alle unsere Papier(scheine) wegwerfen hätten wir sehr viel Papierberge und das wäre schade.

 

 

 

Reporter:

 

Wie erging es dir bei der Auktion bzw. hast du da Sachen für die Auktion mitgebracht.

 

Ludwig Songare:

 

 Ja, ich habe Sachen für die Auktion mitgebracht und zwar einmal Kakten und Pflanzen.

 

 

 

Reporter:

 

Dann bedanke ich mich ganz herzlich fürs Interview und einen schönen Tag noch.

 

 

 

 Ludwig Songsare:

 

Dankeschön

 

Rückblick: Schlag den Betreuer

Unsere Minireporterin Cilia hat für euch nochmal ausführlich von der Show "Schlag den Betreuer", die gestern war, berichtet.

 

Cilia (9) schreibt:

 

„Schlag den Betreuer“ wurde am Donnerstag,  den  17. 8. 2017  auf der Bühne des Rathausplatzes Aufgeführt. Das ist das Ähnliche wie „Schlag den Raab“. Da sind 2 Teams.  In den Teams sind je 3 Leute. In Team klein sind die Kinder, in Team Groß die Betreuer.  Das erste Spiel war „ Flaggen raten“. Da wurden verschiedene Flaggen gezeigt. (Auf der Leinwand wurden die Flaggen drauf Prodotiert so dass das Publikum mit raten konnte.) Ein paar Flaggen die gezeigt wurden: Italien, Deutschland , Frankreich und die Niederlande. Das erste Spiel hatte Team klein Gewonnen. Das zweite Spiel hieß „Song raten“. Da wurden verschiedene Songs Abgespielt und die Kandidaten mussten sie erraten.  Ein paar Songs: Ein hoch auf uns  von Andreas Burani , TNT  von ACDC , Shape of you von Ed Sheeran und Despasito von Luis Fonsi. Dieses Spiel hat Team Groß gewonnen. Und am Ende hat Team klein Gewonnen.

 

Die Kinder aus Odessa

Unsere Reporterin hat die Kinder auf Russisch interviewt und  es für euch auf Deutsch Übersetzt.

 

Die Kinder aus Odessa waren bei uns in Mini Regensburg und Regensburg

 

hier ihr Fazit:

 

ihnen hat es hier sehr gut gefallen das Essen, die Kultur und die Menschen

 

ich: Hattet ihr bei der Hinfahrt Heimweh.

 

die Kinder: nein gar nicht wir haben uns so darauf gefreut was Neues kennen zu lernen.

 

ich: Was haben eure Eltern dazu gesagt.

 

die Kinder: Sie meinten das wäre eine Abwechslung zu Odessa und was neues.

 

ich: Welche  Unterschiede gibt es  zwischen Odessa und Regensburg.

 

die Kinder: Es ist hier alles viel günstiger als in Odessa Z.B die Schokolade in Odessa kostet eine Schokolade umgerechnet 3€ und in Regensburg 95ct.

 

ich: Kommen wir zur letzten Frage. Würdet ihr noch mal nach Mini Regensburg und Regensburg fahren.

 

die Kinder: Natürlich würden wir noch mal zurückkommen uns hat es hier sehr Spaß gemacht.  

 

ich: Danke das ich euch interviewen durfte.

 

die Kinder: immer wieder gern.  

 

Wir haben eine Umfrage gemacht:

Wer will wieder kommen?

 

96% der Kinder kommen in zwei Jahren wieder in mini Regensburg

 

3% der Kinder dürfen nicht mehr kommen (wegen alter)

 

1% der Kinder wollen nicht mehr kommen

 

Wodurch habt ihr Mini-Regensburg kennengelernt? Und warum?

-weil es Spaß macht

 

-weil ich mich wie ein Erwachsener fühlen will

- weil ich es durch Freund und Bekannte kennen gelernt habe

- weil ich es in der Zeitung/Flyer gesehen habe

- weil es in der Schule vorgestellt wurde

 

Die online Redaktion hat eine Umfrage in Mini Regensburg gemacht.

Was ist dein Lieblingsjob?

 

Der beliebteste Job war:

 

1.    Polizei                       3/11

 

2.     Krankenhaus             3/11

 

3.     Bank                         2/11

 

4.     Gärtnerei                   2/11

 

5.     Wasserwerk               1/11

 

Was ist der gedachte Lieblingsjob von allen?

 

1.     Bank              7/9

 

2.     Polizei            3/9

Umfrage im Radio!                                                                Was gefällt ihnen beim Radio am besten

-          Das Moderieren gefällt den Kindern am meisten

 

-          Einem Betreuer gefällt das man Musik hat und sich Musik wüschen kann, und das da viele Kinder arbeiten

 

-          Einer Betreuerin gefällt am meisten das sie motivierte Kinder haben, und das sie viele einfallsreiche Formate haben (z.B. Max & Moritz Show)

 

Und außerdem das sie ein gutes Team sind

 

Die online Redaktion hat eine Umfrage in Mini-Regensburg gemacht. Hier gibt es ein paar Antworten:

-       Arbeiterin beim Arbeitsamt findet das Mini-Regensburg die weiteren nächsten Jahre, Häuser mit Übernachtungsmöglichkeiten herstellen soll

 

-        Arbeiterin beim Arbeitsamt findet alles toll wie es ist und möchte nichts verbessern.

 

-       Arbeiter bei der Polizei findet das die Polizei die nächsten Jahre Handschellen bekommt.

 

-       Arbeiterin im Museum findet das es die nächsten Jahre  mehrere Jobs in den Arbeitsstellen geben sollte, und es soll mehr Anstellmöglichkeiten geben das es Schneller läuft.

 

-       Arbeiterin beim Rathaus findet es auch toll wie es ist, außer dass man hier und da etwas kleines verbessern könnte.

 

-          Arbeiter in der Bank wünscht sich für die nächsten Jahre mehrere Eingänge für Arbeitsstellen/Läden gibt.

 

So viele kinder sind Heute in mini Regensburg.

Heute den 18.8.2017 sind in mini Regensburg 344 Mädchen und 297 Jungs.

 

Der zehnte Geburtstag von mini Regensburg.

Mini Regensburg feiert heute den 18.8.2017 seinen zehnten Geburtstag.

 

In dem Kunstforum hängt eine große Ausstellung.

 

Dort hängen die T-Shirts Fon den letzten Jahren in mini Regensburg.

 

Gestern den 17.8.2017 gab es im Kunstforum ein kleines Fest.

 

DER MÜLL MUSS WEG

Wir haben zwei Mädchen vom Umweltamt bei ihrer Arbeit als Müllsammler fotografiert, um zu zeigen, dass man seinen Müll am besten nicht nachsichtig in der Gegend liegen lässt. Wir wollen schließlich alle, dass unsere Umwelt so schön bleibt wie sie jetzt noch ist! ALSO DENKT ALLE DARAN: NEHMT EUREN MÜLL MIT! (okay, das war jetzt voll die Streberansage, aber denkt trotzdem dran)

 

DIE GÄRTNEREI

In der Gärtnerei kann man Pflanzen usw. kaufen. Wenn man in der Gärtnerei arbeitet kann man Pflanzen umtopfen und pflegen. Viele Kinder nutzen die Gärtnerei um  Blumen für die Familie zu  kaufen.

 

UMFRAGE ZUR BEWERTUNG VON MINI-REGENSBURG

In unserer Umfrage gaben 40 % der Befragten Mini-Regensburg vier von fünf Sternen, 40 % fünf von fünf Sternen und 20 % konnten sich zwischen vier und fünf nicht entscheiden (sie gaben 4,5 Sterne). Wir konnten leider nicht alle von euch befragen, aber hoffen, dass Mini-Regensburg euch genauso gut gefallen hat.

Der Spielpark Mini-Regensburg

 

Die Mini-Dult ist nur ein Teil des Spielparks Mini-Regensburg

 

Die Rollenrutsche ist eine der Attraktionen im Spielpark.                                                          

Es gibt auch noch eine Hüpfburg (links). Hunger ist im Spielpark nicht von Dauer.