Tagesrückblick 31.07.2017

Die Eröffnung von Mini-Regensburg

Durch den Mini-Regensburg-Song und einen Tanz wurde die Eröffnung der Spielstadt um 14:30 Uhr eingeleitet, bei der viele Besucher anwesend waren. Anschließend erfolgte die Begrüßung durch die Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, welche die Ehrenamtlichen und Förderer der Spielstadt besonders erwähnte.

Außerdem wies sie daraufhin, dass Mini-Regensburg dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiert. Nach einem Akkordeonstück fand die Übergabe der offiziellen Mini-Regensburg-Stadtschlüssel an die 2 Bürgermeister von 2015 statt, welche nächste Woche von ihrem Amt abgelöst werden.

Den Abschluss der Feier stellte eine Jonglage dar, die um ca 14:40 Uhr endete.

Die Live-Show des TV-Studios

Um 15:40 Uhr fand eine Liveshow namens „die rote Couch“ statt, die vom TV-Studio produziert wurde. Die Show wurde an einer Leinwand in der großen Halle live übertagen. Ein Thema war das Interview mit der Bürgermeisterin Miriam von Mini-Regensburg 2015, in dem man etwas über ihre Hobbys und Zukunftspläne für Mini-Regensburg erfuhr. Anschließend gab es eine Wettervorhersage und zum Schluss wurden die Vorteile für eine Vollbürgerschaft erwähnt. Das TV-Studio betonte, dass die nächste Show deutlich länger dauern wird.

 

Die Beachbar

Die Beachbar der Spielstadt bietet den Mini-Bürgern fruchtige und leckere Cocktails, sowie Liegestühle zum Entspannen an.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es gibt 4 verschiedene Cocktails vom Hugo bis zu Speedy. Nicht nur ich bin begeistert von der Beachbar auch viele Kunden. Wie zum Beispiel: ILias (13): „ Ich finde die Coctails geil“.

 

Korbinian (12): „ Ich finde man muss zwar eine Zeit lang warten aber es lohnt sich“. Da die Kunden so begeistert waren fragte ich ihn wie viele Cocktails? Daraufhin antwortete er: „ Ich denke ungefähr 187 Cocktails haben wir bisher verkauft“. Um  viele verschiedene Geschmäcker mit ein zubringen. Werden viele verschiedene zutaten verwendet. Um jeden zu beunruhigen der bei dem Wort Cocktail an  Alkohol denkt kann ich beruhigen den in keinem Cocktail ist auch nur eine Spur Alkohol zu finden. Somit ist der Cocktail etwas für jeden ob jung oder alt. Für Leute die weniger Lust auf einen Cocktail haben. Können sich auch einen leckeren Eistee mit verschieden Fruchtgeschmäckern bestellen.

 

Dieser Artikel wurde von Florian E. geschrieben.

 

Kunstwerke der Kunstwerkstatt

Die TV-Produktion

Die TV-Produktion hat 12 Mitarbeiter und produziert Fernsehberichte, Interviews und Werbung für die einzelnen „Firmen“. Ein Mitarbeiter erklärte uns beispielsweise, dass er vom Kamerateam Filme bekommt (z.B. Interviews), welche er schneidet.

 

Die Kinder der Stadt Mini-Regensburg drehen eigene TV-Shows & mehr. Die Technik ist atemberaubend und es ist erstaunlich, was die Mitarbeiter des TV-Studio alles auf die Beine stellen!

Das Mini-Dez

Wie in jeder Stadt gibt es auch hier in Mini-Regensburg ein Einkaufszentrum.

Dort werden u.a. selbstgemachte Artikel, zum Beispiel gefilzte Kunstwerke wie Herzen oder Anhänger zum Kauf angeboten.

Des Weiteren werden beispielsweise auch Halstücher und bunte Gläser verkauft. Für etwas jüngere Kunden gibt es Spielzeugautos in verschiedenen Farben.

Das Geschäft ist bunt und ansprechend gestaltet.

Die Mitarbeiter haben wir, die Online-Readaktion, als sehr nett und hilfsbereit empfunden.

Dort kauft man wirklich gerne ein!

DAS CASINO

Im Casino gibt es tolle Spiele, die die "Mini-Regensburger" mit Glück und schlauem Köpfchen gewinnen können.

 

Zum Beispiel:

 

- Black Jack

- Roulette

- Uno

- Murmel-Spiele

 

Die Imbissbude

Von süß bis salzig gibt es hier jede Menge Leckereien!

 

Außer der Crêperie gibt es auch einen Imbisstand, der unter anderem verschiedene Brote anbietet, die beispielsweise mit Schnittlauch, Tomaten oder anderen Zutaten belegt sind. Außerdem sind hier auch viele andere Speisen erhältlich.

 

Die Mitarbeiter der Imbissbude empfanden wir als sehr freundlich und hilfsbereit.

 

Die Post

Briefmarken und Umschläge für die Briefe kann man bei der Post kaufen, wo auch die Briefe aus den Briefkästen, die in der Mini-Stadt stehen, zwischengelagert werden. Die Postboten sammeln die Briefe aus den Postkästen jede halbe Stunde ein und verteilen diese, wenn sich genug angesammelt hat.

Unser ehemaliger Bürgermeister Jonas

Wir trafen Bürgermeister Jonas

Er darf den offiziellen Mini-Regensburg-Stadtschlüssel an die neuen Bürgermeister übereichen und hatte viel Spaß an seinem Amt.

 

 

Viel los in Mini Regensburg

Eine Riesenschlange steht vor dem Arbeitsamt. Viele Kinder wollen einen Job.

Damit die Mini-Stadt sauber bleibt!

Die Müllarbeiter arbeiten, damit Mini Regensburg sauber bleibt. Das Mülltrennen wird in dieser Spielstadt großgeschrieben!

 


Stimmen aus Mini Regensburg

Bei über 40 verschiedenen Berufen kann man im Mini-Regensburg schlecht alle Kinder nach ihren Erfahrungen befragen. Ich konnte aber mit ein paar Mädchen aus zwei Jobs Interviews führen.

 

Die Interviews haben mit Mädchen in der Gärtnerei und aus dem TV-Studio stattgefunden:

 

 

 1.    Ist das dieses Jahr euer erster Besuch im Mini-Regensburg?

 

Nein, das ist unser drittes Mal. Wir sind schon alte Hasen (lacht).

 

Nein, ich bin schon das zweite Jahr hier und bin auch sehr gerne hier

 

  2. Was genau macht ihr bei eurem Beruf?

 

Zurzeit  holen wir aus einem ein paar Meter weiter gelegenen Bunker Erde, die wir mithilfe eines Schubkarren zur Gärtnerei transportieren, und danach in Töpfe füllen in denen die Pflanzen stehen sollen. Es gibt heimische Pflanzen, wie Kresse, Tomate und Schnittlauch, aber auch Pflanzen aus anderen Ländern, wie die Tagetes

 


3.    Warum habt ihr euch beim Arbeitsamt für diese Arbeit entschieden?

 

 

Wir waren zuerst an der Gärtnerei nicht so interessiert, und wir haben uns diesen Job ausgesucht, da es derzeit das beste Angebot war. Jetzt, da wir es das erste Mal richtig ausprobiert haben, mögen wir diese Arbeit viel mehr.

 

Bei mir ist das ziemlich ähnlich. Ich hatte nämlich eigentlich kaum Ahnung von Technik und war auch nicht daran interessiert. Jetzt weiß ich wenigstens ein bisschen mehr als zuvor.

 

Stockbrot

Das Stockbrot ist bei den Kindern sehr beliebt und schmeckt uns, der Online Redaktion, sehr gut. Überzeugt euch doch selbst!

Die Sitzplätze des Bürgermeisters und der Landrätin bei der Eröffnungsfeier


In Mini-Regensburg wird es oft sehr heiß. Eine Abkühlung in unserem Freibad darf daher nicht fehlen. Der Preis liegt bei 2 Ratiserl. Mit Freunden macht alles noch mehr Spaß!


Die lange Warteschlange vor dem Arbeitsamt

Ein Polizist bei der Arbeit in der Spielstadt

Die Bühne von Mini-Regensburg

Die Kinderrechteagentur

Kinderrechte sind sehr wichtig. Zum Glück wissen das schon sehr viele Menschen, aber leider gibt es immer noch Leute, die die Kinderrechte nicht einhalten oder gar nicht kennen, obwohl es sehr viele Rechte für Kinder gibt.

 

Alle Länder der Welt haben Kinderrechte, aber manche halten sich nicht an sie. Das muss unbedingt geändert werden!

 

~Lea und Anja von der Kinderrechteagentur.

 

Das Wasserwerk

 

 

Im Wasserwerk wird von ca. 15 Arbeiter Wäsche gewaschen. Dazu sind sie auch noch für die Wasserspender zuständig, aus denen man sich kostenlos Wasser holen kann. Wir, die Online-Redaktion, sind uns sicher, dass die Stadt niemals ohne das Wasserwerk existieren könnte.

 

Das Haus International

Neu in Mini-Regensburg ist das Haus International. Es ersetzt die Botschaften der Partnerstädte Clemont Ferrand (Frankreich), Luxemburg, Pilsen (Tschechien) und Odessa (Ukraine). Zudem ist es auch eine Anlaufstelle für Flüchtlingskinder, die neu in Mini-Regensburg sind. Hier wird informiert, gesungen, getanzt und man kann auch viel über andere Kulturen lernen.

 

Los geht`s in Mini Regensburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Viel Spaß in Mini-Regensburg wünscht euch die Online Redaktion ;D

 

Interview mit dem Reisebüro

In Mini-Regensburg gibt es sogar ein Reisebüro, in dem man viele tolle Ausflüge buchen kann. Fast jeden Tag wird etwas anderes angeboten. Da wir von der Online Redaktion mehr darüber erfahren wollten, haben wir einigen Mitarbeitern des Reisebüros ein paar Fragen gestellt:

 

1.) Was macht man im Reisebüro?

 

- Ausflüge buchen

- Reisen organisieren

- Werbeplakate gestalten

 

2.) Welche Ausflüge kann man buchen?

 

- Mittwoch, 2.8.: Studienbesuch bei TVA

- Donnerstag, 3.8.: Ausflug zur Jugendschutzstelle   

- Freitag, 4.8.: Stadtführung

 

3.) Wie viele Mitarbeiter gibt es heute?

 - Zur Zeit sind es 6

 

4.) Warum habt ihr diesen Job gewählt?

 

- Aufgrund von Interesse, Spaß und Neugier

 

     5.) Was gefällt euch an Mini-Regensburg?

 

- Interessante Jobs

  - Abwechslung in den Ferien

  - In die Arbeitswelt hineinschnuppern

  - „Geld“ verdienen

 

Die lange Wartschlange vor der Spielstadt

Nach den ersten 2 Stunden trafen bereits ca. 600 Kinder und Jugendliche in Mini-Regensburg ein. Es stehen immer noch viele vor der Spielstadt an, um endlich reingelassen zu werden.

Mini - Dult

Was euch hier, im Freizeitbereich der Spielstadt, erwartet:

- Beachbar mit leckeren Cocktails

- Günstiges Stockbrot selber machen

- Losbude

- Pizzeria

- Spielbereich für Kinder mit Freibad, Hüpfburg, Monsterbasteln und Spielverleih

Mampfender Maulwurf

Die Spielstadt hat sogar ein Restaurant, welches sich "Mampfender Maulwurf" nennt. Hier kann man sich bei Bedarf ein warmes/kaltes und leckeres Essen zu günstigen Preisen kaufen, wobei jeden Tag etwas anderes angeboten wird. "Mini-Regensburger" arbeiten hier mit großem Spaß und Fleiß. Überzeugt euch doch selbst in der großen Spielhalle oben hinter der Tribühne und genießt das leckere Essen.

Die beste Crêperie von Mini-Regensburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der Vorstadt hinter der kleinen Halle befindet sich die einzige & beste Crêperie von Mini-Regensburg.

Wie viel kostet eigentlich ein Crêpe?

- mit Marmelade/ Zimt & Zucker: 3 Ratiserl

- mit Nutella: 4 Ratiserl

Wie ist der Geschmack?

- Die Crêpes haben uns sehr gut geschmeckt. Überzeugt euch doch selbst!

 

Achtung: In Mini-Regensburg gibt es bald einen Bürgermeister!!


Bis Dienstag, 01.08.2017 um 14:30 Uhr, lassen sich Kinder und Jugendliche im Wahlamt des Rathauses aufstellen, um Bürgermeister zu werden oder im Stadtrat mitzuwirken. Wir von der Online-Redaktion sind schon sehr gespannt, wer Bürgermeister wird!

 

Die Kandidaten müssen Folgendes nachweisen können:

 

     -  Sie sind Vollbürger

 

    -  Keine Verwarnungen

 

      - Liste mit 30 Unterschriften

 

      - Wahlversprechen

 

      -  3 Fotos (2 in Kleinformat und 1 großes Bild)

 

Am Mittwoch, dem 2.8.2017 finden dann die Wahlen in Mini-Regensburg statt.

 

 

Das Mini - Kino

In Mini-Regensburg hat man sogar die Möglichkeit, in ein Kino zu gehen, welches sich in der Nähe des Sportplatzes befindet. Im Moment kann man dort "The Boss Baby", "Hilfe unser Lehrer ist ein Frosch" und "Die Schlümpfe: Das verlorene Dorf" anschauen. Wir von der Online Redaktion wünschen viel Spaß beim Filmeschauen!! 

 

Sogar die Polizei ist da!

 

Damit die Sicherheit garantiert ist!

Interview mit dem TV-Studio

1.) Was gefällt euch an Mini-Regensburg?

 

- In der Spielstadt gibt es eine sehr große Auswahl an Jobs und Mini-Regensburg ist eine gute Unterhaltung in den Ferien. Zudem kann man viele verschiedene Dinge ausprobieren und erleben.

 

2.) Warum haben ihr diesen Job gewählt?

 

- Hier ist es interessant und wir haben Spaß an der Arbeit.