UNSERE MEINUNG ZU

MINI – REGENSBURG

 

Mini – Regensburg ist ein großer Spaß für Kinder im Alter von 8-14 Jahren

 

Deshalb wollen wir die von uns ausgewählten Arbeitsstellen mit unserer eigenen Meinung bewerten.

 

Fahrschule:

Die Fahrschule ist ein Spaß für Jedermann. Man kann einen Führerschein machen und danach als Vollbürger die Stadt unsicher machen.

 

Mampfender Maulwurf:

Im Mampfenden Maulwurf werden die leckeren Gerichte von den Kindern selbst zubereitet.

 

Bank:

In der Bank zu arbeiten ist ein sehr begehrter Job. Dort ist so ziemlich immer was los.

 

 

Von Miriam und Celina ;-)


MINI-REGENSBURG

Mini-Regensburg ist die Hauptatraktion für Kinder von 8-14 Jahren. Es findet in den ersten zweieinhalb Wochen der Sommerferien statt. Täglich gehen bis zu 1500 Kinder hin.

 

 Es gibt viele Berufe:

Gärtnerei, Kaufhaus, Imbissbude, Bank, Architekturbüro, Post, Online-Redaktion, Polizei…

 

Als erstes geht man zum Arbeitsamt und sucht sich einen Beruf aus. Dann arbeitet man dort 45 Minuten.Dafür kriegt man 10 Ratiserl, doch 2 davon sind Steuern also kriegt man nur 8 Ratiserl.

 

Die Polizei

WIR: Hallo, ihr seid die Polizei und wir sind die Online Redaktion und wir möchten mit euch ein Interview machen.

WIR: Was müsst ihr bei eurem Job beachten?

POLIZEI: Dass wir immer höflich sind und keine Gewalt anwenden.

WIR:  Habt ihr eine Arbeitsausrüstung?

POLIZEI: Ja, eine Arbeitsweste, Ausweis und Protokolle die wir bei einem Fall ausfüllen.

WIR: Hattet ihr schon einen Fall?

POLIZEI: Ja, Amtbeleidigungen, ein gestohlener Blindenstock und manche wurden reingelegt.

WIR: Danke für das Interview und schönen Tag noch!

 

 


Das Rathaus

WIR: Welche Stationen hat das Rathaus?

RATHAUS: Stadtkasse, Standesamt, Stadtrat, Finanzamt.

WIR: Welche Aufgaben hat das Standesamt?

RATHAUS: Wir kümmern uns um die Heirat und das adoptieren der Kinder.

WIR: Welche Aufgaben hat die Stadtkasse?

RATHAUS: Wir sammeln die Steuern und Mieten ein.

 

WIR: Danke für das Interview!


Jetzt wird der Service mal umgedreht-                                        das Eltern Café

Interview: Meinung von Miriam und Celina: Wir finden es gut, weil die Eltern eine Pause einlegen können und etwas zum Trinken bekommen, wenn sie Mini-Regensburg besuchen und von ihren Kindern durch die Stadt geführt werden. Außerdem ist es eine passende Station, um sich mal hinzusetzen und sich bedienen zu lassen, falls kleine Kinder die Anwesenheit ihrer Eltern benötigen. Wir fänden es praktischer, wenn es im Zentrum von Mini-Regensburg liegen würde.

Geschrieben von Katja&Marie aus der Online Redaktion

 

Wir wünschen ihnen viel Spaß, wenn sie dort sind!


DIE PIZZABUDE

 

Wir, die Online-Redaktion , haben einen Mitarbeiter der Pizzabude interviewt , wie es in der Pizzabude zu arbeiten ist.

 

Redakteure: Wie ist es in der Pizzabude zu arbeiten?

Mitarbeiter Ben:  Schön denn es gibt immer was zu tun

 

Redakteure: Ist die Arbeit kompliziert?

Mitarbeiter Ben: Nein, denn wir müssen nur Sachen holen, Tische aufstellen und hin und wieder zur Post rennen

 

Redakteure: Bekommt man nicht selbst Hunger, wenn man die ganzen Pizzen sieht?

Mitarbeiter Ben: Ja, man bekommt schon Hunger, aber wenn keine Kunden da sind darf man die Pizza selbst essen

 

Redakteure: Gibt es deiner Meinung nach, bessere Jobs?

Mitarbeiter Ben: Es gibt bestimmt bessere Jobs aber es macht trotzdem sehr viel Spaß

 

Redakteure: Was macht man dort genau?

 

Mitarbeiter Ben: Man bäckt Pizza, also man belegt den Teig, man bäckt den Teig und man schiebt sie in den Ofen

                                                 Mitarbeiter Ben            Yummi...;-)

                

             Geschrieben von Miriam und Celina aus der Online Redaktion


DIE POLIZEI

 

Die Polizei aus Mini-Regensburg hat schon viele Verbrecher eingefangen. Hier gibt es kein Gefängnis. Streitigkeiten und Verbrechen übernimmt die Streitschlichtungsstelle. Es kahm

Schon zu

Raubüberfällen

Schlägereien

 

Häftigen Beleidigungen


Mini-Regensburg macht sehr viel spaß man kann arbeiten mann verdient sehr viel geld pro stunde

Mann kann verschiedene jobs annehmen.Bei mini-regensburg sind sehr nette leute dabei.

 

Sie reden ganz nett mit uns.


Die online redaktion macht sehr viel mann kann aus seiner eigenen fantasie was machen und es sehr sehr viel spaß dann kann man sich echt nicht bschweren 


was ist das?


In Mini Regensburg ist jeden Tag sehr viel los.

An manchen Tagen bekommt man erst nach vielen Stunden einen Beruf ,denn es sind viel zu viele Kinder anwesend .Heute sind es 1425 !

Bei der Losbude wurden 108  Lose bis 11:45 Uhr verkauft und das in 3 Stunden!

Heute wurden 34 Führerscheine verkauft und alle haben bestanden dies ebenfalls bis 11:45 Uhr.

Bei der Zeitung wird sehr viel geschuftet.                                                                                    

Heute wurden 13 Zeitungen  bis 11:45 Uhr.

Wir sind extra zum Einkaufszentrum gelaufen und haben nachgefragt wie viele Gegenstände verkauft worden sind bisher. ca. 49 Gegenstände wurden verkauft.

 

Bei den Fotos wurden 45 Fotos im Moment geschossen ,aber nur 14 wurden bezahlt.           


In Mini Regensburg geht vieles, sogar Führerschein machen

Fahrprüfung:

Um eine Prüfung zu absolvieren, muss man erstmal acht Radisal dafür zahlen. Noch dazu muss man einen Sehtest und einen erste Hilfe Kurs bestehen. Diese kosten wiederum drei Radisal.

Die Prüflinge werden von anderen Mini Regensburg-Besuchern ausgebildet. Diese haben als Kennzeichnung, dafür, dass sie Fahrlehrer sind, Warnwesten an.

 

KFZ-Verleih: 

Um ein Gefährt auszuleihen, muss man Vollbürger sein.

Die Fahrzeuge haben zwei bis vier Räder.

 

Wenn man auf den Straßen fährt, muss man seinen Fahrschein dabei haben, falls man kontrolliert wird.

Die Fahrprüfung wird auf Straßen mit Kreuzungen und echten Ampeln erledigt.

 

 

Geschrieben von Katja&Marie aus der Online Redaktion



Termine der nächsten Tage

 

Heute:

15:00 Uhr Bühne: Vorstellung der Kandidaten

15:30 Uhr TV-Studio: Vorstellung der Kandidaten

 

Mittwoch:

10:30 Uhr Vorstadt: Vorstellung der Kandidaten

11:30 Uhr Radio: Vorstellung der Kandidaten

14:00 Uhr Bühne:  Wahl Ergebnisse und Begrüßung der Gastkinder

15:30 Uhr TV-studio: Vorstellung des Stadtrats

 

Donnerstag:

10:30 Uhr Vorstadt: Vorstellung des Stadtrats

12:15-12:30 Uhr Bühne: Begrüßung der Gastkinder aus Pilsen

 

Freitag:

 

Vollbürgerversammlung


Mini- Regensburg

Hallo Leute, ich erzähle euch heute von mini- Regensburg. Mein erstes Thema ist folgendes:

-          Das Umweltamt

Das Umweltamt ist eine echt tolle Sache. Da es sehr viel Müll gibt. Ich war selber im Umweltamt und fand es super da zu arbeiten. Es hat mich erstaunt, dass  der meiste Müll, direkt neben den Mülleimer lag.

 

-          Die Imbissbude

Auch die Imbissbude hat viel Sinn. Alleine schon wenn ein Kind sein/ihr Essen vergessen hat, kann es sich dort zu guten Preisen etwas für Ratiserl kaufen kann.

Allerdings kann man  nicht davon ausgehen, dass es immer Essen gibt. Also solltet ihr lieber euch selber etwas mitnehmen.

 

-          Der Führerschein

Was am Anfang für viele Kinder toll klingt ist, dass man in mini- Regensburg einen Führerschein machen kann. Es kostet natürlich Ratiserl um ihn zu machen. Mann macht ihn mit echten Ampeln. Doch wenn man dann den Führerschein gemacht hat, kann man nicht mit dem Fahrzeug fahren. Also ist es eigentlich Geld Verschwendung.

Das waren meine Fakten über mini- Regensburg. Macht es gut und weiterhin viel spaß.

 

  

Geschrieben von Felix  aus mini- Regensburg 


 

Das ist im radio und sie schneidedt ein interwie das sie mit einen mädchen hatte

  

 


 

Diese zwei mädchen arbeiten bei der fahrschule und tragen wunderschöne leuchtene warnwesten

 


 

Fragen zu Mini- Regensburg

 

Wann ist immer mini-Regensburg ?

 

Antwort:

 

Mini-Regensburg ist immer jedes zweite Jahr drei Wochen  vom 29. Juli bis zum 14. August.

 

Verdient man bei jeden Job gleich viel ?

 

Antwort:

 

Ja. Bei mini- Regensburg wird jede Arbeit gleich bezahlt.

 

Wie wird man Vollbürger ?

 

Antwort:

 

Mann muss um Vollbürger zu werden 4. Mal gearbeitet  und 4. Mal studiert haben.

 

Hat man als Vollbürger Vorteile ?

 

Antwort:

 

Ja. Bestimmte Jobs kann man nur als Vollbürger machen.

 

Wie heißt die Währung bei mini- Regensburg ?

 

Antwort:

 

Bei mini- Regensburg nennt man die Währung Ratiserl.

 

Wie läuft das mit den Arbeiten ab ?

 

Antwort:

 

Am Anfang jedes Tages darf man sich eine Arbeit aussuchen. Danach muss man zum Arbeitsamt. Dort bekommt man ein paar Arbeitskarten vorgelegt und darf sich eine nehmen. Man muss innerhalb von 30 Minuten zu seiner Arbeitstele gehen. Genauso wie man sich nach seiner Arbeit innerhalb von 30 Minuten sein Geld abholen muss. Sonst gibt es keines. Es gibt Unterschiede zwischen den Karten, aber die stehen bei jeder Arbeit.

 


Verlorene Pässe

 

Aktuele Meldung aus dem Fundbero : Es wurden 23 Pässe gefunden



 

Die kinder aus der Weberei haben wunderschöne Filtztiere gefiltzt

 


 

Das Kino

 

                      

 

Im Kino kann man sehr schöne und spannende Filme anschauen.

 

 

 

Wie zum Beispiel das Sams. Dort gibt es auch leckeres Popcorn.

 

 

 

Im Kino gibt es sogar einen Job. Das Kino ist sehr beliebt

 

 

 

dort ist immer viel los.

 


 

Eltern-Kaffee

 

 

 

          Im Eltern-Kaffee ist zwar nicht immer viel los doch dort ist es famos.

 

                     Ratiserln haben hier keinen Wert man bezahlt mit Geld.

 

                                    Kaffee, Brezen und noch mehr.

 

                             Wer auf sein Kind wartet kommt hier her.

 

                    Ein schönes Zelt steht bereit für die lange Wartezeit.

 

                          Eltern können auch den ganzen Tag dort sein.

 

                             Doch wenn es schließt dann ist es vorbei.

 

      Von Korbinian

 

                  

 

  

 


 

          Einwohnermeldeamt

 

             In der Früh stehen alle an und warten bis es geöffnet wird

 

                                         das Einwohnermeldeamt.

 

          Die Mitarbeiter machen ein Wettrennen wer mehr Pässe schafft.

 

          Nach dem Stempel rennt jedes Kind rein und sucht sich einen Job.

 

                   Lange muss man manchmal warten aber es lohnt sich.

Von Korbinian


            KUNSTFORUM

 

 

Heute um 11:00 Uhr war die Eröffnungsparty des Kunstforums, wo viele neue Bilder ausgestellt worden sind. Der Eintritt war frei. Die Eröffnung begann mit einem Vorspiel der Musikwerkstatt und  einem Auftritt der Theater-AG, darauf folgte ein Kuchenbufet. 


Bei uns der Online Redaktion werden Fotos, Interviews und mehr auf Instagram Facebook und der Webseite veröffentlicht. So werben wir für Mini-Regensburg.

In der Schneiderei lernen Kinder mit Nadel, Stoff... umzugehen. Eine tolle Demonstration bietet das Kleid rechts.

Im TV Studio werden Live Moderationen gefilmt die in Mini-Regensburg ausgestrahlt werden. Die Kulisse und die Kamera sind auf dem Bild zu sehen. 

Das war ein kleiner Einblick in die verschiedenen Berufe von Mini-Regensburg. Wir hoffen Sie besuchen die bunte Welt der Regensburger Kids.  Mini-Regensburg.


 

Das finden die Leute über mini-Regensburg

 

Das es cool ist.

 

Das es für die Kinder Toll ist.

 

Das es für die Kinder spannend ist.

 

Es ist blöd das  so viel geklaut wird.

 

Es ist blöd das wir so lange anstehen müssen.

 

Es ist toll das man hier neue und coole Sachen kennen lernt.

 

Das   findet man in mini –Regensburg.