Ausstellung? Im Mini Museum

Ganz gespannt warte ich auf die neue Ausstellung heimisches Essen und heimische Kunst. Es soll richtig cool werden, nicht nur wegen der Kunst sondern auch wegen den indischen Essen das man kostenlos bekommt. Obendrauf bekommt man noch den Eintritt geschenkt. Sie fragen sich jetzt sicherlich wie das zusammen passen soll: Indisches Essen und eine Ausstellung über heimisches Essen. Kommen sie und finden sie es heraus!        


Kanditenvorstellung

Heute werden die Kandidaten der Bürgermeisterwahl und Stadtrat Wahl vorgestellt, weil es ein wichtiges Ereignis ist werden sie über 3 verschiedene Arten Vorgestellt: Live um 10.30 In der Vorstadt, um 11.30 im Radio, um 14:00 nochmal live, aber auf der Bühne, und um 13:50 Wird der Stadtrat im Fernseher vorgestellt. Also hören; schauen und kommen sie!

 

 


Das Arbeitsamt

Im Arbeitsamt gab es Gestern einen Haufen Arbeit. Aber nur Morgens ab 10:00 Uhr da um diese Uhrzeit das Arbeitsamt öffnet. Es standen zu viele Kinder an deshalb bekamen viele keinen Job. Obwohl es  in ganz Mini – Regensburg 775 Jobs gibt waren so gut wie alle nach kurzer Zeit weg. Nachmittags wiederum gab es zu viele Jobs. Das Arbeitsamt vermutet das viele Kinder lieber Morgens arbeiten und Nachmittags Geld ausgeben.  Die Lösung die sich das Arbeitsamt überlegt hat kann das Arbeitsamt selbst nicht umsetzen das können andere Stationen sagt eine Mitarbeiterin. Es müssten viel mehr Kinder Morgens Geld ausgeben und Nachmittags arbeiten dann  würde sich alles besser verteilen.    


POST

Die Post hat einen wichtigen Faktor in Mini-Regensburg: sie verschick Briefe zu allen Stationen und ermöglich somit Kontakt über große Entfernungen (die Internet-Zeit ist in Mini-Regensburg noch nicht ganz angekommen). Mit vielen Briefkästen in der ganzen Stadt ist es auch Privatpersonen möglich, Briefe zu schreiben. Ein wichtiges Feature der Post ist der Rund-Brief: für 50 Rat. Kann man an alle Stationen schreiben. Wenn man in der Post arbeitet ist auch Kreativität gefragt: min. 2 Mitarbeiter

_________________________________________________________________

Interview: Post

 

1.    Wie viele Mitarbeiter könnt ihr maximal aufnehmen?

 10-12 Mitarbeiter

2.    Wie viele Mitarbeiter gibt es in Mini-Regensburg?

 10 Briefkästen (davon 5 draußen und 2 drinnen

3.    Wie viel verdient Geld die Post am Tag?

 Der Umsatz der Post liegt bei 400-600 R

4.    Wie viele Briefe verschickt die Post pro Tag?

 100 Briefe oder mehr

5.    Auf einer Skala von 1-10: Wie gut finden die Mitarbeiter der Post ihren Beruf?

 Der Durchschnittliche Bewertung liegt bei 9

6.    Wie viele Postboten habt ihr?

 

 Es gibt 4 Postboten (2 Austeiler; 2 Einsammler)  


Es wurden über 25 Kinder befragt





Der kleine Max geht durch Mini Regensburg

 

Max ist den ersten Tag in Mini Regensburg.

Er weiß nicht wo er hin muss?

Er kommt beim Wertstoffhof vorbei.

Er geht in die große Halle.

Bei der Bank und beim Umweltamt vorbei.

Die Bank sagt ihm dann: „ Hier kannst du dein Startgeld abholen“.

Max bedankte sich bei der Bank.

SO KANN DER ERSTE TAG BEGINNEN

Da geht er ja zur Post und bleibt da den ganzen Tag.

 

Leider ist es schon  16: 00 Uhr und Mini Regensburg ist für heute aus und alle  gehen nach haus.


Schlichtung in der Mini Stadt

Eva 10 und Rebecca 9 arbeiten bei der Schlichtungsstelle. Es gfällt ihnen sehr gut, und es macht ihnen riesen Spaß. Bei der Schlichtungsstelle geht man rum und wenn es streit gibt müssen sie zur Mini Polizei gehen die klären das dann. Zum Glück gibt es in Mini-Regensburg so gut wie nie Streit, doch wenn es Streit gibt sind es meistens Schimpfwörter. Eva und Rebecca sind zwar erst in der ersten Schicht, sie können die Schlichtungsstelle aber trotzdem nur empfehlen. Sie selbst sind zur Schlichtungsstelle gegangen weil Familienmitglieder und andere sie empfohlen haben und ebenfalls nur gutes nur gutes sagen konnten. Sie selbst finden es total Cool zu allem hin gehen zu können. Lustig finden sie die grünen Warnwesten. Sie sind beide sehr Froh das sie noch einen Job bei der Schlichtungsstelle ergattern konnten.

 

(Theresa 11)  


Interview Wasserwerk

1.       Wie viele Mitarbeiter hat das Wasserwerk?

Wir haben 14 Arbeitsplätze zur Verfügung.

 

2.       Wie viel Wasser trinken alle Bürger?

Von Tag zu Tag unterschiedlich, wir haben keine Zahlen.

 

3.       Welche Einnahmequelle habt ihr?

Wir sind gleichzeitig auch Wäscherei, nur damit verdiene wir Geld.

 

4.       Wie viele Wasserstationen gibt es und viele Mitarbeiter sind dort?

Es gibt 3 Stationen mit jeweils 2 Mitarbeitern.

 

5.       Mitarbeiter Durschnitt: Wie sehr mögt ihr den Job von 1- 10?

 

Ca. 9


Ein paar der verschiedenen Berufe zur Übersicht

In der Mini-MZ geht es rund, jeder hat etwas zu tun.

Fotografieren,  Artikel schreiben oder Zeitungen verkaufen.                    

Es gibt alle Hände voll zu tun. Sie ist bei jeder

 

 Veranstaltung und bei jeder Eröffnung dabei.

Die Bank  ist der Platz der Ratieserl(Mini-Rgbg-Währung)

Nach jedem Job kannst du dort hingehen, deinen

 

Lohn-Zettel gegen die entsprechende Menge Ratieserl umtauschen

Mampfender Maulwurf, so heißt das Restaurant, dass immer

für dich da ist, wenn du Hunger hast

Dort servieren sie die leckere Delikatessen,

wie gefüllte Paprika oder Gemüsesticks.

 

Es schmeckt nicht nur wunderbar, sondern wurde auch mit viel Liebe zubereitet

Das Arbeits-Amt ist immer in Betrieb für die, die arbeitslos sind,

aber einen Job brauchen

Wenn du dort arbeitest, sitzt  du hinter dem Schalter,

 

der aus einer Art Fenster besteht und bietest den Kindern Berufe an.

Die Polizei ist immer auf dem neusten Stand

Wenn es Probleme gibt ist sie immer zur Stelle.

 

 Und auch du kannst dich immer an sie wenden, wenn du bei irgendetwas Hilfe brauchst



In der Bücherei

Helena (13) arbeitet in der Bücherei. Sie ist in der Bücherei weil  sie gerne liest und gerne viel mit Büchern zu tun hat und gerne sortiert. Im Moment ist Helena dabei Bücher nach Autor und dann nach Alphabet zu sortieren. Sie empfiehlt die Bücherei sehr weil man sehr viel mit anderen Menschen zu tun hat und es sehr viel Spaß macht dort zu dein. Am besten gefällt ihr das man sehr viel lernt.

 

(Theresa 11)  


Ein Fall für die Polizei

 

Gestern den 6.8.2019 haben 2 Polizistinnen Geldfälscher entdeckt und verfolgt. Die Geldfälscher haben die Polizistinnen durch Mini Regensburg gejagt. Sie haben den gefälschten Geldschein in einen Mülleimer geschmissen und sind weggerannt. Die 2 Polizistinnen mussten das  Umweltamt fragen ob sie den Schein mit der Zange rausholen würden. Zum Glück haben sie das getan. Sie dachten dass die Verfolgung zu  Ende ist. Doch als sie wieder auf Streife gegangen sind,  sind die Fälscher ihnen über den Weg gelaufen. Sie haben sie wieder verfolgt aber sie sind wieder entkommen. Die Polizistinnen haben den echten Polizist geholt und haben die Geldfälscher mit ins Revier genommen. Dort haben die Fälscher eine Verwarnung bekommen und wurden entlassen.


Was die mini - mz so macht

 

 

 

Wir haben die mz ausgefragt um zu wissen was sie machen. Wir haben herausgefunden das sie viele Titel schreiben. Was jeder weiß das sie Zeitungen verkaufen. Das habt ihr bestimmt schon mal erlebt. Vielleicht wurdet ihr schon mal interview, das war vielleicht die mini-mz. Sie machen Plakate und Werbung und natürlich Fotos für die Zeitung.


Das Kaufhaus hat viel zu bieten

Mohamed (10) arbeitet im Kaufhaus er schätzt es kommen täglich 30 Besucher. Er verkauft meistens verschiedene Bücher. Im Kaufhaus gibt es aber auch vieles aus der Weberei , Spiele, Taschen und vieles mehr. Er arbeitet schon länger im Kaufhaus und ist total Begeistert.

 

(Theresa 11) 


Liebe Stationen,

hier ist die Einladung für die Ausstellung der Bücherei und der Inklusionsagentur. Es gibt Essen und Getränke. Der Eintritt ist KOSTENLOS. Wir freuen uns auf euch!

WO: Mini Museum

WANN: Freitag den 9.8.2019  um 10.00 Uhr

 

Euer Mini-Museum


Umfrage des Tages

 

Wir sind herum gegangen und haben einige Kinder nach ihrer Herkunft gefragt

Wo wohnst du ?

Umland : 6

Regensburg : 21

Auserdem eine spannende Frage :

Wie kommst du nach Mini-Regensburg ?

Auto : 14

Bus : 11

Fahrrad : 2

Ich wünsche euch noch tolle Ferien

 

Eure Online-RedaktionJ


LIVE – SHOW                        Ab zum Rathausplatz  

 

WANN : 15.30  Uhr

WO : Rathausplatz

 

 

Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen J


Die Mini–Uni

 

in  der Mini-Uni gibt es viele Vorlesungen.

Die Min-Uni ist sehr beliebt.

 

Man kann dort viel lernen.                         


Das Essen in mini Regensburg

 

Das Essen in mini Regensburg ist lecker.

Es gibt 2 Imbisstände  dort gibt es gesundes Essen. Z.B. belegte Brote

 In der Beach Bar kannst du dir deine eigene Pizza backen.

Gleich nebenan gibt es Stockbrote  zum selbstbraten.

 

Dann gibt es noch den mapfenden Maulwurf da gibt es kleine Snacks. Z.B. Bratkartoffeln


Die Essensversorgung in Mini-Regensburg

Ein Artikel über die Restaurants in Mini-Regensburg:

 

In Mini-Regensburg wirst du nie verhungern, denn einige “Fressstationen“ bahnen dir einen Weg durch die kleine Stadt.

 Im Mampfendem Maulwurf gibt es jeden Tag abwechslungsreiche Mahlzeiten z.B. gefüllte Paprika, Milchreis oder Bratkartoffeln mit Quark. Aber natürlich kannst du dir auch für zwischen durch, wenn du mal etwas Schnelles brauchst, ein belegtes Brot oder Gemüsesticks kaufen.

Ein anderes Geschäft ist der Imbiss. Dort kannst du dir einfach für zwischendurch ein belegtes Butterbrot, dass dann extra frisch zubereitet wird.

Es gibt auch das beste Stockbrot der Stadt mit verschiedenen Belägen (z.B. Zimt und Zucker, Nutella oder Apfelmus.

Selbstverständlich ist auch für die Eltern gesorgt. Diese können sich im Elternkaffe aufhalten, während ihre Kinder hier in Mini- Regensburg ihren Spaß haben. Dort gibt es Sandwiches und andere Leckereien z.B. Kuchen, Brezen usw. aber auch Getränke wie Kaffee oder Säfte.

Natürlich darf die Pizzeria nicht fehlen. Dort kannst du deine Pizza nach deinem Geschmack selber belegen.                                                                                                      

 

 

                     YUMMI!!!


Leiharbeiter zu Mieten!

 

Ihr wollt  eure Arbeit nicht selbst erledigen?

Dann kommt zu uns in die Vorstadt und mietet einen Leiharbeiter, der dann eure

Aufgaben übernimmt.

Die Leiharbeiter backen zum Beispiel Pizza für euch oder beschützen euch vor anderen.

 

Der Preis ist entsprechend der Aufgabe und wird Vorort verhandelt.


Modenschau

 

 

Auch in Mini-Regensburg bleibt die Mode nicht versteckt. Ganz im Gegenteil! Die Näherei stellte heute ihre selbst genähten Klamotten auf der Showbühne vor. 


Tagesablauf in Mini-Regensburg

 

1.     Nachdem du mit Fahrrad, Auto ect. gekommen bist, holst du dir beim Einwohneramt den Tagesstempel und gehst in das Gelände

2.     Wenn es jetzt zwischen 9.00 Uhr und 10:00Uhr ist, kannst du schnell zu einem Gewerbe laufen und fragen, ob sie noch einen Arbeitsplatz/Arbeitsplätze frei haben.                              

Ist es nach 10:00 Uhr stellst du dich beim Arbeitsamt in der Schlange an und holst dir einen Job. Dort bekommst du auch eine Arbeitskarte, mit der du dich dann zu dem jeweiligen Gewerbe begibst.

3.     Dort kannst du dann so lange arbeiten, wie du willst.

4.     Wenn du keine Lust mehr hast, kanst du kündigen. Sobald das passiert ist, schreibt dir das Personal einen Lohn-Zettel mit dem du dann zur Bank gehen kannst um dir die entsprechende Menge Ratieserl (Währung) abzuholen.

 

5.     Das Programm geht bis 16:00 Uhr, du kannst aber auch schon früher gehen.


 Die Cocktailbar und ihre Mitarbeiter

 

In diesem Artikel geht es um die Cocktails und die Mitarbeiter der Cocktailbar. Anfangs wollten wir nur über die Preise im Gegensatz zu den Inhaltsstoffen schreiben doch dann wurden wir nicht freundlich empfangen sondern angeschrien und unsere Kamera angefasst als wir Fotos der von vielen Leuten als zu klein bezeichneten Bechern schießen wollten. Sie beleidigten uns sehr schwer. Diese ganzen Eindrücke zusammen vereint veranlassten mich diesen Artikel zu schreiben, weil ich es nicht in Ordnung finde dass wir angeschrien werden.