Alle Neuerungen 2017 auf einen Blick

Mini-Regensburg wird auch 2017 wieder weiterentwicklet. Hier werden nach und nach unsere Veränderungsideen beschrieben. Ganz oft habt ihr Kinder dazu die Ideen selbst eingebracht.

 

Öffnungszeiten von 9 Uhr bis 16 Uhr

Weil viele Kinder schon sehr früh kommen und dann teilweise mehrere Stunden in der Sonne warten mussten, beginnt Mini-Regensburg 2017 schon um 09:00 Uhr.

Leider endet der Spieltag dann auch ein Stunde früher, nämlich 16:00 Uhr. Dafür sind dann alle Spieltage sieben Stunden lang.

Private Geschäfte, Gewerbe.....

Vollbürgerinnen und Vollbürger können eigene Geschäftsideen in Mini-Regensburg umsetzen. Das bleibt auch 2017 so. Jedoch können wir Verkaufsstände mit Lebensmitteln nicht mehr zulassen. Das bedeutet zum Beispiel, dass es keine Geschäfte geben wird, die Waffeln, Crèpes, Süßigkeiten oder Getränke verkaufen.
Das ist so, erstens, weil wir als Veranstalter nicht garantieren können, dass die Lebensmittel gesundheitlich unbedenklich sind, zum Beispiel, dass die Kühlkette eingehalten worden ist und zweitens, dass es in unseren Gewerbeflächen nicht möglich ist, die Vorschriften zur Hygiene einzuhalten. Da bräuchten wir zum Beispiel zusätzliche Kühlschränke und Waschbecken und noch einiges mehr. 

Bürgermeister und Stadtratswahlen

2017 dürfen alle Mini-Regensburg ihren Bürgermeister und die Stadträte wählen. Bisher durften das nur die Vollbürger.

Vollbürgerschaft

Nicht alle Mini-Regensburgerinnen und Mini-Regenburger wollen Vollbürger werden. Manche haben sich das gut überlegt und manche andere wissen gar nicht, was die Vollbürgerschaft eigentlich ist. Deshalb wird das hier noch einmal erklärt.

Nur die Vollbürger dürfen:

 - sich wählen lassen ( zum Stadtrat oder zur Bürgermeisterin)
-  ein Geschäft eröffnen = ein Gewerbe betreiben
-  Heiraten und Kinder adoptieren
-  Führerschein machen
-  an der Vollbürgerversammlung teilnehmen
-  bestimmte Berufe ausüben (zum Beispiel Polizistin oder Polizist)
-  das Spielcasino besuchen

Um Vollbürger zu werden musst du:deine "alte" Vollbürgerschaft von 2015 oder 2013 im Rathaus in deinen neuen Pass eintragen lassen oder, falls du noch nie Vollbürgerin warst 4 Arbeitseinheiten arbeiten, plus 4 Studieneinheiten an der Uni studieren im Rathaus an der Volbürgerstelle eine kleine Prüfung bestehen...dann bekommst du deine Vollbürgerurkunde, eine Plakette, und einen bunten 6 Ratieserl-Schein als Geschenk

Vollbürgerversammlung

Hier geht es um Mitbestimmung - oder Partizipation! Das ist ein wichtiger Teil unserer Demokratie! 
Einmal in der Woche, bei Bedarf auch öfters, versammeln sich die Vollbürger und diskutieren darüber, was in Mini-Regenburg verändert werden soll. Teilnehmen werden neben den Vollbürgern auch die Stadträte und unsere Minibürgermeisterin. Falls es einen Mini-Bürgermeister gibt, dann eben der und dazu noch ein Erwachsener aus der Spielleitung.
Das dauert höchstens eine Stunde und wer seine Arbeitsstelle nicht verlieren will der kann sich freinehmen und nach der Sitzung weiterarbeiten.

Wichtigtse Änderung an unserer beliebtesten Spielstation ist wohl die, dass nur noch Vollbürgerinnen und Vollbürger Polizisten werden können.

Warum? Weil das eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe ist, die ernsthaft ausgeführt werden muss und die nichts mit Räuber und Gendarm-Spielen und nur ganz wenig mit Verbrecherjagd zu tun hat. Deshalb soll auch die Ausbildung der Polizistinnen und Polizisten verbessert werden.
Klar, dass die echte Polizei uns wieder dabei hilft!