Wie Sie Mini-Regensburg unterstützen können

Mini-Regensburg beschäftigt circa 1000 Kinder täglich und das drei Wochen lang.
Ein Spektakel in dieser Größenordnung kostet eine Menge Zeit, Kraft, Fantasie und Ausdauer, aber benötigt auch sehr viel Material und natürlich auch Geld!

 

Deshalb sind wir auf die finanzielle und materielle Mithilfe von Firmen und Privatpersonen angewiesen.

 

In der Navigation links finden Sie die für Sie passende Möglichkeit!

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin für Sponsoren, Spender und Fragen dazu ist:

 

Frau Marianne Graml

Amt für kommunale Jugendarbeit

D.-Martin-Luther-Straße 3
93047 Regensburg

 

Email: graml.marianne@regensburg.de

Telefon: 0941 / 507-1553